Aktuelles

Aktuelles - 08.09.2018

Regionale Frauenkirchentage 2018

 

 

"Grenzgängerinnen -
Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde"

Die Frauenkirchentage im September 2018 stehen unter dem Motto: „Grenzgängerinnen - Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde“. Kirchennahe und kirchenferne, junge und alte, berufstätige und ehrenamtliche Frauen sind eingeladen, miteinander zu feiern, zu beten, zu singen, nachzudenken, zu reden, an verschiedenen Themen zu arbeiten, zu lachen, Gemeinschaft zu erleben und einander zu ermutigen. Es ist ein Tag von Frauen mit Frauen für Frauen - und mit besonderen Gästen und Referentinnen. HERZLICHE EINLADUNG!

Das Thema „Grenzgängerinnen“ richtet den Blick nicht nur auf Frauen, die auf der Flucht sind, sondern auch auf Grenzerfahrungen im alltäglichen Leben, wenn z.B. die eigenen Kräfte an Grenzen kommen oder Schicksalsschläge über einen hereinbrechen. Gewalterfahrungen werden thematisiert, aber auch positive Beispiele von Frauen, die in ihrem Leben ganz bewusst Grenzen überschritten haben. Als Grenzgängerinnen zwischen Himmel und Erde, zwischen Bekanntem und Unbekanntem, zwischen Gestern und Morgen wollen wir über diese Themen nachdenken.

Frauenkirchentag Süd - 08.09.2018

Ort: Trier, Konstantinbasilika
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Weitere Informationen

Frauenkirchentag Mitte - 22.09.2018

Ort: Hückelhoven, DenkMal-Kirche
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Weitere Informationen

Frauenkirchentag Nord - 29.09.2018

Ort: Duisburg, Salvatorkirche
Zeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Weitere Informationen