Details

14-10-2021

Frauenleben weltweit - Frauen aus Asien und Afrika berichten am 21.10. von der Pandemie

In der Reihe "Frauen im Netz" berichten Frauen aus Asien und Afrika am 21.10. von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Zoom) darüber, wie sie die Pandemie erlebt haben.


Digitaler Austausch zu folgenden Themen, jeweils von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

  • 21.10.2021 – Frauen aus Asien und Afrika kommen zu Wort und erzählen uns, wie die Pandemie ihren Alltag verändert hat und was ihre Kraftquellen sind.
    Herzlichen Dank an Frau Hummel von der VEM, die dazu Filme mit deutschen Untertiteln vorbereitet hat.

  • 18.11.2021 – Eine Mitarbeiterin von Medica Mondiale berichtet von ihrer wichtigen Arbeit in Krisengebieten.

  • 09.12.2021 – Gemeinsame besinnliche Zeit im Advent.


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter: bildung(at)frauenhilfe-rheinland.de

Es ist möglich, sich an jedem Termin spontan für eine Teilnahme am „Frauen-Netz“ zu entscheiden.
Wir freuen uns auf Sie!

Sabine Richarz, Ulrike Schalenbach, Iris Pupak