Details

01-02-2021

5. März 2021 - Weltgebetstag Vanuatu "Worauf bauen wir?"

Mit viel Kreativität Weltgebetstag feiern - trotz Kontaktbeschränkungen

© WGt e.V.

Der Weltgebetstag findet weltweit jeweils am ersten Freitag im März statt. Den Gottesdienst für den 5.März 2021 haben Frauen des südpazifischen Inselstaats Vanuatu unter der Überschrift "Worauf bauen wir?" vorbereitet. Diese Frage bewegt die Menschen auf Vanuatu ganz konkret, da der Inselstaat sowohl durch den Klimawandel als auch durch Vulkanausbrüche existenziell bedroht ist. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Bibeltext aus Mt 7, 24-27. Die Frauen aus Vanuatu vertrauen darauf, dass Jesu Worte der felsenfeste Grund für alles Handeln sind.
Die WGT-Frauen in Vanuatu „bauen auf uns“ und unsere Kreativität. Sie wünschen sich, dass wir neugierig sind auf ihre Heimat und die Lebenssituation in Vanuatu, um mit ihnen am Weltgebetstag im Gebet verbunden zu sein.

In Deutschland suchen zurzeit viele engagierte Frauen - trotz aller Schwierigkeiten - nach Wegen und Möglichkeiten, um am 5. März in weltweiter Verbundenheit den Weltgebetstag aus Vanuatu dennoch feiern zu können.
Tragen auch Sie mit dazu bei, dass der Weltgebetstag 2021 nicht ausfällt!

Die Teilnehmerinnen unserer digitalen WGT-Seminare und -Studientage haben einige Ideen zusammengetragen, die Mut machen, den Weltgebetstag auch in diesen schwierigen Corona-Zeiten mit kreativen Ideen zu füllen und in den Gemeinden zu begehen:

  • Kirchen öffnen und festlich schmücken
  • Musik von der CD spielen und Bilder aus Vanuatu zeigen (Material-CD)
  • Gottesdienst-Ordnungen und Informationen über Vanuatu auslegen
  • WGT-Andacht für Zuhause verteilen
  • Kollekten-Box aufstellen

Weitere Anregungen auf unserer Weltgebetstagsseite und auf www.weltgebetstag.de
 

Wir als Landesverband der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. haben an unseren mehrtägigen WGT-Werkstätten mit unseren Kolleginnen aus der Ökumene den Weltgebetstag- Gottesdienst zu schönen Bildern aus Vanuatu eingelesen und einen kleinen Film erstellt. Ab Anfang März steht dieser „Lese-Gottesdienst mit Bildern aus Vanuatu“ hier zum Download bereit.
 

Ein wichtiges Zeichen der Solidarität beim Weltgebetstag ist die Kollekte, die vor allem Frauen- und Mädchenprojekten weltweit zugute kommt. Helfen Sie mit, die WGT-Kollekte zu sichern und überweisen Sie an:

     Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.
     Evangelische Bank eG, Kassel
     IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
     BIC: GENODEF1EK1