Details

29-03-2021

Mitteilungen 1/2021: Frauengeschichten erzählen

In unseren neuen Mitteilungen geht es um die Bedeutung des Geschichtenerzählens und darum, Frauengeschichten und Frauengeschichte weiterzugeben.

© StockSnap/ Pixabay

Geschichten erzählen ist Teil unserer Kultur. Erzählen verbindet und stiftet Gemeinschaft - in Familien, in Freundeskreisen, in Nachbarschaften, in der Frauenhilfe und in der Kirche.

Inspiriert durch die Broschüre „Frauengeschichte*n - Die Frauen(politische) Arbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland“ geht es in diesem Heft um die Bedeutung des Geschichtenerzählens und darum, wie wichtig es ist, Frauengeschichten und Frauengeschichte weiterzugeben. Außerdem erzählt Anne-Maria Apelt von Lebensentdeckungsreisen in der Natur, und die Journalistin Judith Grümmer stellt ihr Herzensprojekt „Familienhörbuch“ vor.  Lassen Sie sich von diesen Geschichten anregen: Welche spannende Frauengeschichte würden Sie gerne erzählen?

Zu Ostern hören wir von den Frauen, die voll Angst und Trauer morgens zum Grab aufbrachen und als Erste die unglaubliche Botschaft hörten: „Christus ist auferstanden!“ Hoffnung siegt über Resignation! Die Osterbotschaft gibt Trost und Kraft - und will weitererzählt werden.

Was wird wohl in 5, 10 oder 20 Jahren über unsere Coronazeit in Erinnerung sein? Erzählen Sie davon, was Ihnen in dieser Krise Kraft und Halt gibt und was Ihnen Hoffnung schenkt.

Bleiben Sie zuversichtlich und behütet!
Viel Freude beim Lesen wünschen
Christine Kucharski und das Redaktionsteam
 

Inhaltsübersicht
  • Andacht: Geschichten erzählen vom Glauben
  • Frauengeschichte*n - Die Frauen(politische)Arbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland 
  • Erzähl doch mal... - Warum ist es wichtig, Geschichten zu erzählen?  
  • Ein Blick auf Frauenleben - Frauengeschichten, die wenig im Bewusstsein sind
  • Vom Leben erzählen - Eine Stimme, die bleibt
    Familienhörbuch-Projekt der Journalistin und Audiobiografin Judith Grümmer
  • Grüne Wunder erleben - Lebensentdeckungsreisen in der Natur
    Anne-Maria Apelt begleitet Menschen in die Natur
  • Neues aus dem Landesverband
  • Frauengeschichten aus den Regionen
     

>>PDF: Mitteilungen 2021-01
Mitteilungen der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
 

>> PDF:Frauengeschichte*n - Die Frauen(politische)Arbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland