Stellungnahmen

Ansprechpartnerin


alt

Christine Kucharski
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 0228 9541 117
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland reagiert auf gesellschaftspolitische Diskussionen und Veränderungen und bewertet diese aus der Sicht von Frauen. Sie äußert sich zu wichtigen religiösen und gesellschaftspolitischen Fragen, nimmt Stellung und bezieht Position.

Gegen die Einführung des Betreuungsgeldes

Gegen die Einführung des Betreuungsgeldes

Für die Umsetzung des gesetzlichen Anspruches auf einen Betreuungsplatz
Der Verwaltungsrat des Landesverbandes der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. lehnt die Einführung des geplanten Betreuungsgeldes ab und…
Information
Begrenzte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID)

Begrenzte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID)

Die Delegiertenversammlung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland begrüßt die Ratifizierung des Gesetzes zur Präimplantationsdiagnostik
Die Delegiertenversammlung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland (EFHiR) begrüßt die Ratifizierung des Gesetzes zur Regelung der…
Information