Details

Aktionstag 2017

Segen - Kraft, die lebendig macht

Aktionstag 2017

„Das Wichtigste in der Kirche ist der Segen“, sagen viele Gottesdienstbesucherinnen und -besucher. Aber was ist das Besondere des Segens und Segnens? Was ist Ihnen am Segen wichtig? Der Aktionstag der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. thematisiert diese Fragen am Mittwoch, den 31. Mai 2017 unter dem Motto „Segen - Kraft, die lebendig macht“.

Die Aufmerksamkeit für die Theologie und Praxis des Segens ist in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen. Der Segen ist in den Blick gerückt als ein Ritual, das von vielen als sehr bedeutsam empfunden wird. Er bewirkt, dass Menschen sich ernstgenommen und angenommen fühlen, so wie sie sind. Daher haben auch Segenshandlungen und Segensfeiern einen regen Zulauf, bei denen Menschen sich bewusst unter Gottes Segen stellen wollen. Aber nicht nur im Gottesdienst hat der Segen seinen Platz, auch bei Einschulungen, in Kindertagesstätten oder in der Seelsorge. Vor Reisen, schweren Aufgaben oder in schwierigen Zeiten bitten Menschen um den Segen Gottes. Das Thema „Segen“ hat Konjunktur.

Wir laden dazu ein, die Bedeutung des Segens für sich selbst neu zu entdecken. Informieren Sie sich über die Bedeutung des Segens im Alten und Neuen Testament, probieren Sie Segensgesten, Segensworte und Segenslieder aus und kommen Sie miteinander ins Gespräch.
 

Folgende Bausteine stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Andacht zu Mk 10, 13-16 (Kindersegnung)
  • Einführungsvortrag mit Grundinformationen zum Thema Segen
  • Bibelarbeit über den Segen im Alten und Neuen Testament und seine Bedeutung für uns heute
  • „Die Geschichte von der Schnecke und dem Segen“
  • Stationenweg „Mit Segen unterwegs“ mit Segensworten, Segensgesten und Segensliedern
  • Gottesdienst zum Thema Segen (mit Angebot einer persönlichen Segnung)

Preis: 5,50 € (Mitglieder: 4,- €)

Kategorie:
Landesverband Veröffentlichungen Aktionstag
Autor:
Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Veröffentlichungsdatum:
2017
Dateigröße:
2.604,38 KB
Zurück