Details

Advent 2018

Mein Adventslied

Advent 2018

Der Gottesdienstvorschlag 2018 wurde von Frauen aus dem Kreisverband Essen erarbeitet. Herzlichen Dank!

Er geht auf einen Adventsgottesdienst zurück, der vor einiger Zeit in Essen-Kupferdreh gefeiert wurde. Bei dem Thema "Mein Adventslied" geht es um ganz persönliche Erinnerungen, aber auch um Wissenswertes rund um die Entstehung und den Hintergrund verschiedener Lieder. Da viele Lieder sehr bekannt sind und gern gesungen werden, ist die gesamte Gemeinde einbezogen. Die Lieder und deren Texte bilden den Verkündigungsteil des Gottesdienstes.

Der nun hier vorliegende Entwurf kann in anderen Gemeinden gut so übernommen werden. Noch besser ist es jedoch, wenn Sie die Anregung der Vorbereitungsgruppe aufgreifen und Frauen aus Ihrer Gruppe dazu errmutigen, eigene Texte über Ihr persönliches Lieblings-Adventslied zu schreiben und diese anstelle eines der der vorgeschlagenen Texte in Ihren Gottesdienst übernehmen. Impulsfragen dazu finden Sie in den Vorbemerkungen zum Gottesdienst.

Weiterer Hinweis: Haben Sie Mut, zu kürzen - besonders, wenn Sie in dem Gottesdienst das Abendmahl feiern oder wenn es weitere Chor- oder Instrumentalstücke gibt! Auch kann es nötig sein, den Text an Ihre Situation anzupassen. Entsprechende Passagen sind kursiv geschrieben.

Geschenkideen: Karten „Singende Engel“ (Stephan Lochner) mit den Gewändern im leuchtenden Blau der Frauenhilfe (erhältlich beim Beuroner Kunstverlag, ArtNr. 6748, Preis: 1,20 € zzgl. Versand; Staffelpreise ab 50 Stück) . Aber auch Gebäck, Schokolädchen, Teebeutel oder Kerzen mit Spruch-Bändern können erfreuen. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Der Entwurf für diesen Gottesdienst wurde erarbeitet von:
Pastorin i.E. Daniela Emge,Sabine Junghans, Ingrid Kamienski, Kantorin Renate Lange und Annedore Langen.

Wir wünschen allen viel Freude bei der Vorbereitung und einen gesegneten Gottesdienst.

Autor:
KV Essen
:
Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e. V.
Veröffentlichungsdatum:
2018
Dateigröße:
408,90 KB
Zurück