Details

Fundus 2019-1

Kirchenjahr (neu) entdecken - Leben braucht Mut! - Hilde Domin: „Ich bin eine Dennoch-Frau“ - Wie Blumen in Gottes Garten ...

Fundus 2019-1

In der ersten Ausgabe unserer Arbeitshilfe „Fundus“ laden wir Sie ein, „das Kirchenjahr (neu) zu entdecken“. Informationen über die Entstehung des Kirchenjahres, über die Bedeutung kirchlicher Feste
und liturgischer Farben sowie über Unterschiede zwischen katholischem und evangelischem Kirchenjahr bringen Bekanntes in Erinnerung und geben neue Impulse für den eigenen Glauben.

Die folgende Einheit „Leben braucht Mut!“ knüpft an unsere Aktion „MUT-MENSCH“ an. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema regen Mut-Fragen zum Austausch über eigene Mut-Erfahrungen an. Verschiedene Mutgeschichten machen deutlich, wie wichtig es ist, dass jede und jeder dazu beiträgt, sich für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einzusetzen, und auch andere dazu ermutigt.

Eine Mutmacherin ist auch die deutsch-jüdische Dichterin Hilde Domin, die von sich selbst sagt „Ich bin eine Dennoch-Frau“. Trotz Verfolgung und Exil hat sie die Hoffnung und die Zuversicht nie verloren. Das bringt sie in ihren Gedichten in einfachen, klaren Worten zum Ausdruck, die bis heute viele Menschen berühren.

In der letzten Einheit „Wie Blumen in Gottes Garten ...“ möchten wir Sie durch eine Vielfalt unterschiedlicher Pflanzen dazu inspirieren, die Vielfalt und den inneren Reichtum der eigenen Gruppe in den Blick zu nehmen und neue, ungewöhnliche und schöne Seiten an den anderen und an sich selbst zu entdecken.

Preis: 5,50 € (Mitglieder: 4,- €)

Kategorie:
Landesverband Veröffentlichungen Fundus
Autor:
EFHiR
Veröffentlichungsdatum:
2019
Dateigröße:
602,61 KB
Zurück