Bewerbung um Stiftungsmittel

Die Ausschüttung der Stiftungsmittel findet einmal jährlich – in der Regel im Februar eines Jahres – statt. Die Einreichfrist für Bewerbungen ist der 31. Dezember des Vorjahres.

Projektidee

Bewerben Sie sich formlos mit einer Beschreibung des Projektes bzw. der Projektidee und der durchführenden Organisation oder Einrichtung.

Beantworten Sie im Rahmen der Projektbeschreibung bitte folgende Fragen:

  • Welches spezifisches Ziel verfolgen Sie mit Ihrem Projekt?
  • Welches Ergebnis erwarten Sie und was ist das Neue daran?
  • Welche frauenspezifischen Veränderungen werden durch das Projekt erzielt?
  • Welche projektspezifische Organisation besteht bzw. ist vorgesehen?
  • Mit welchen Kosten, Geldmittel und Ressourcen rechnen Sie?
  • Wie ist der Zeitrahmen bzw. welche zeitliche Begrenzung ist geplant?
  • Gibt es Veröffentlichung des Projektes (und ggf. der UnterstützerInnen)?
  • Welchen Kontakt haben Sie zur Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland?

Ansprechpartnerin


alt

Dagmar Müller
Leitende Pfarrerrin, Geschäftsführerin

 0228 9541 111
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin


alt

Monika Reuss
Büroleiterin der Leitenden Pfarrerin

 0228 9541 112
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben