Stiftungsvermögen: Spenden und Zustiftungen

Seit ihrer Gründung ist das Vermögen der Stiftung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland auf mehr als 100.000 Euro angewachsen. Doch die Stiftung soll noch weiter ausgebaut werden, denn je größer das Vermögen einer Stiftung ist, desto besser sind ihre Möglichkeiten der Unterstützung.
Denn nur die Erträge aus dem Vermögen dürfen zur Förderung eingesetzt werden, weil das Stiftungsvermögen selbst unangetastet bleiben muss.

Wenn Sie also die Idee der Stiftung gut und unterstützenswert finden, freuen wir uns sehr über Ihre Spende oder Zustiftung an:

Stiftung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland

Bank für Kirche und Diakonie
Kontonr.: 1010229037 / BLZ: 35060190
IBAN: DE20 3506 0190 1010 2290 37
BIC: GENODED1DKD
 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder weitere Informationen über die Stiftung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland wünschen, nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartnerin


alt

Dagmar Müller
Leitende Pfarrerrin, Geschäftsführerin

 0228 9541 111
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben