In Aktion - Arbeitshilfe

Arbeitshilfe für Gruppen

"In Aktion" heißt unsere neue Arbeitshilfe für Gruppen mit umfangreichem Informations- und Vorbereitungsmaterial, vielfältigen Anregungen und interessanten Gestaltungsideen, die jedes Jahr im Februar erscheint.

Statt eines fest terminierten landeskirchenweiten Aktionstags der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. laden wir künftig alle Frauen dazu ein, sich im Laufe eines Jahres mit einem bestimmten Thema zu beschäftigen.
Zur Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungformen bietet Ihnen unsere Arbeitshilfe eine Reihe von Bausteinen an, um mit diesem Thema "in Aktion" gehen zu können.

In Aktion 2020

Froh zu sein bedarf es wenig!

Streitschrift wider den Missmut

Unter der Überschiift "Froh zu sein bedarf es wenig! - Streitschrift wider den Missmut" geht es 2020 um das Thema Freude.
Freuen Sie sich schon jetzt auf vielfältiges und interessantes Material.

Folgende Bausteine sind geplant:

  • Andacht
  • Einführungsvortrag über die Bedeutung von Freude
  • "Freut Euch!“
    Biblisch-theologische Einheit zur Freude bei Paulus
  • Freudenbotinnen
    Frauen, die durch ihr Leben und Wirken für andere zu Freudenbotinnen geworden sind
  • "Good news“ -  Fiktive Radiosendung zu guten Nachrichten
  • „Anregungen zum glücklich sein"
    Praktische Tipps, um die Freude in den Alltag zu holen   
  • Freudentanz und Freudenlieder     

Kostenloser Download unserer bisherigen Arbeitshilfen

Aktionstag 2019

Aktionstag 2019

Frieden finden
Arbeitshilfe für Gruppen
Information
Aktionstag 2018

Aktionstag 2018

„Klimawandel“ – Klima ist mehr als Wetter
Arbeitshilfe für Guppen
Information
Aktionstag 2017

Aktionstag 2017

Segen - Kraft, die lebendig macht
Arbeitshilfe für Gruppen
Information
Aktionstag 2016

Aktionstag 2016

Für die Ewigkeit - Plastik
Arbeitshilfe für Gruppen
Information
Aktionstag 2015

Aktionstag 2015

Frauen in anderen Kulturen
Arbeitshilfe für Gruppen
Information
Aktionstag 2014

Aktionstag 2014

Wert(e)schätzen
Arbeitshilfe für Gruppen
Information

Ansprechpartnerin


alt

Christine Kucharski
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 0228 9541 117
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin


alt

Marion Ludwig
Materialbestellung

 0228 9541 123
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben