Andachten

24 Andachten durch das Kirchenjahr

  • stehen jeweils unter einem Jahresthema
  • beinhalten Anregungen für die Gestaltung von Andachten in Gruppen
  • enden mit Gebet und Liedvorschlägen
  • geben Impulse zum Weiterdenken
  • erscheinen Mitte Oktober

Andachten 2020

Fürchtet euch nicht!

Andachten 2020

Die Andachten 2020 stehen unter dem Thema „Fürchtet euch nicht!“ und der Leitfrage: Wie kann christlicher Glaube helfen, Angst zu überwinden und wieder Mut zu fassen?
Mit persönlichen Beispielen, einer Bildandacht, Liedandachten und vielen Beispielen von glaubensstarken, mutigen Frauen geben Ihnen unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Autorinnen und Autoren stärkende Impulse für Ihre Gruppe, aber auch für Sie ganz persönlich.

„Fürchtet euch nicht!“ - Statt lähmender Angst will uns die frohe Botschaft der Engel am Ostermorgen und bei den Hirten auf den Feldern von Bethlehem ermutigen, uns beängstigenden Situationen zu stellen. Die frohe Botschaft unseres christlichen Glaubens kann uns Boden unter den Füßen geben, wenn Angst uns überflutet. So können wir angstfreier denken und handeln und kreative Lösungen entwickeln.

 „Fürchtet euch nicht!“ –  Habt keine Angst …
   … zu versagen, keinen Erfolg zu haben, nicht gut genug zu sein,
   … vor Trennung, dass Beziehungen in die Brüche gehen,
   … um Kinder, alte Eltern, vor Streit in der Familie,
   … vor Krankheiten,
   … vor Einsamkeit, vor dem Alleinsein,
   … vor Tod und Sterben,
   … vor Krieg, Terror und Gewalt,
   … vor Armut und Hunger,
   … vor Katastrophen, vor Klimaveränderungen,
   … vor Neuem, vor Fremden/ Fremdem, vor der Zukunft…

„Fürchtet euch nicht!“– Habt Mut, euch zu engagieren …
   … für Demokratie, für Gleichberechtigung, gegen Gewalt an Frauen, für Frieden und Gerechtigkeit, gegen Diskriminierung, für Klimaschutz und vieles mehr.

Mit den Andachten knüpfen wir auch an unsere Aktion MUT-MENSCH an. Wir wollen den zunehmenden Ängsten im gesellschaftlichen und persönlichen Leben etwas entgegensetzen und Menschen dadurch wieder Hoffnung und Perspektive geben.

„Fürchtet euch nicht“, das ist das Motto Gottes für die Menschen. Eine Überschrift über alles, was Gott mit den Menschen und für die Menschen will. Es durchzieht die ganze Bibel, im Alten wie im Neuen Testament.

Wir wünschen Ihnen eine anregende und gesegnete Lektüre.
 

Preis: 10,- € (Mitglieder: 6,- €)

Autor:
Evangelische Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Veröffentlichungsdatum:
2019
Dateigröße:
204,49 KB

Ansprechpartnerin


alt

Christine Kucharski
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 0228 9541 117
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin


alt

Marion Ludwig
Materialbestellung

 0228 9541 123
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben

Andachten 2019

Andachten 2019

Zukunft gestalten
Die Andachten 2019 beschäftigen sich mit dem Thema „Zukunft“  bzw. „Zukunft gestalten“. Gott gibt uns den Auftrag, Zukunft zu gestalten, uns aktiv für...
Information
Andachten 2018

Andachten 2018

Psalmen - Orientierung im Glauben
Psalmen sind Wegweiser im Glauben. Wie ein Leuchtturm geben sie Halt und Orientierung, Kraft und Hoffnung. Die Psalmen sind Gebete und Lieder, in...
Information
Andachten 2017

Andachten 2017

Reformation - Kraft und Mut zur Erneuerung
24 Andachten durch das Kirchenjahr In den Andachten 2017 nehmen wir das Reformationsjubiläum 2017 in den Blick. Mit dem Titel „Reformation – Kraft...
Information
Andachten 2016

Andachten 2016

Eine Reise um die Welt
24 Andachten druch das Kirchenjahr Für die Andachten 2016 haben wir das Thema der Reformationsdekade 2016 „Reformation und die Eine Welt“...
Information
Andachten 2015

Andachten 2015

Biblische Familiengeschichten
24 Andachten druch das Kirchenjahr Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland beschäftigt sich zurzeit in verschiedenen Zusammenhängen mit dem Thema...
Information